Gärtnerei Rauf

Bei uns kaufen Sie überwiegend Blumen aus eigener Anzucht also dort, wo sie auch groß geworden sind. Das ist nicht nur ein schönes Gefühl, sondern auch eine Art Garantieversprechen in Bezug auf gesunde, widerstandsfähige Pflanzen.

Unser Sortiment

Gärtnerei Rauf

Anfang März läuten wir seit Jahren die Pflanzzeit unter dem Motto „Hey Frühling, wir wären dann soweit!“ ein. Über Narzissen, Tulpen und Ranunkeln bis hin zu Violen und Primeln in einer riesigen Auswahl bieten wir Ihnen einiges, um sich den Frühling nach Hause zu holen. Einen Großteil der Pflanzen ziehen wir bereits seit dem Herbst in unseren Gewächshäusern groß.

Gärtnerei Rauf

Nach den Frühjahrsblühern geht es fließend zu den Beet- und Balkonpflanzen für den Sommer über. Unser Sortiment besteht aus über 250 Sorten und Arten, die wir über jahrelange Auswahl im Programm haben. Jedes Jahr nehmen wir einige Neuheiten auf und tauschen einige Sorten zu Gunsten von Verbesserungen aus. Auf diese Weise bieten wir Ihnen Jahr für Jahr die neuesten Trends sowie die soliden Klassiker an.

Gärtnerei Rauf

Ab Ende Januar beginnt bei uns die Arbeit mit den Sommerblumen. Die ersten Töpfe werden mit Blumenerde gefüllt, ein paar Mutterpflanzen werden angetrieben, damit wir Stecklinge zur Vermehrung nehmen können, das Saatgut wird ausgesät und die ersten Jungpflanzen kommen bei uns an. In den nun folgenden 3 Monaten kümmern wir uns mit gärtnerischem Fachwissen und den über Jahrzehnten gesammelten Erfahrungen um die Pflanzen.

 

Gärtnerei Rauf

Wie Sie die Pflanzen dann auf Ihrem Balkon in Szene setzen können sehen Sie hier.

Gärtnerei Rauf

Auch Kräuter-, Gemüse- und Duftpflanzen haben bei uns nun schon seit Jahren einen festen Platz neben dem Sommerblumensortiment. Von einfachen Klassikern wie Basilikum, Dill und Schnittlauch überExoten wie Jiogulan, Marokkanische Teeminze und Currykraut zu Gemüsepflanzen wie Paprika, Zucchini und Tomaten. Einen kleinen Überblick unseres Kräuterangebots bekommen Sie hier.

Gärtnerei Rauf

Den Herbst läuten wir dann Mitte September unter dem Motto „Alles was Ihr Herbst begehrt“ ein. Passend zu Heide und Gräsern gibt es Stiefmütterchen und Hornveilchen, die wir bereits während des Sommers groß ziehen. 

In diesem Video bekommen Sie ein paar Eindrücke, was Sie bei uns im Herbst erwartet:

Selbst zu Weihnachten können wir Ihnen Pflanzen aus eigener Anzucht anbieten. Vor einigen Jahren haben wir Weihnachtsbäume angepflanzt. 2016 waren die ersten bereit geschlagen zu werden. Nach dem Herbstverkauf geht es deswegen direkt weiter. Zuerst Advent in der Stöberstube gefolgt vom Weihnachtsbaumverkauf!